Sommersonnenwende. Warum heute schlafen? Die Konstanzer Nordic Jazz Band seeTon holt mit dem Programm „Solstitium“ die weissen Nächte in den Süden.
Mit ihrer musikalischen Interpretation der skandinavischen Midsommarnatt ziehen die vier Musiker der Nordic Jazz Band seeTon ihr Publikum jedes Jahr auf’s Neue in die Faszination des sommernachthellen Nordens. Musikalisch inspiriert von skandinavischen Vorbildern wie Esbjörn Svensson, Lars Danielsson, Arild Andersen und Jan Garbarek folgen die Konstanzer Musiker ihrer Passion, den unverwechselbaren wie überwältigenden Klang Skandinaviens in die Bodenseeregion zu holen. Behutsam geben sie dem ihm innewohnenden Zauber des „Licht im Dunkel“ eine neue, eigene Interpretation. Musikalische Zitate vermählen sich mit Eigenkompositionen. Ruhe und Weite treffen auf Sturm und Meer, nordische Ruhe trifft auf pulsierende Grooves. Planeten tanzen im Licht der Sonne. Es bleibt hell: anders hell.

seeTon - Bandfoto 2017 - rgb 500x300

Heike Görlitz (Sax),Martin Weber (Piano, Synth), Holger Hauenschild (Drums) und Matthias Weisgerber (Kontrabass, Elektronik, Lichtdesign).

http://www.seeTon.de

Eintritt: 14 EUR, bei Vorreservation im Hotel 12 EUR
Reservation: Hotel Heiligenberg, Tel.  +49 7554 9895 64 0

Advertisements